Sporadisches aussetzen der Aufzeichnung

Low Cost Spectrum Analyzer PC Software

Sporadisches aussetzen der Aufzeichnung

Postby huberh2 » Tuesday 26. April 2011, 07:54

Hallo,
Habe meine erste 24 Stunden Aufzeichnung von 700 bis 6000 MHz gemacht und folgende Fragen:
1) Zwischen ca. 3000 und 5700 MHz scheint die Kurve um ca. 20 dBm abzurutschen (von -70 auf -90 dBm). Muss ich da etwas berücksichtigen ?
2) Sporadisch habe ich im Wasserfall kurze Bereiche wo ein Frequenzbereich fehlt (-120dBm). Z.B. 2300 Uhr von 5500-5600Mhz und um 0800 Uhr von 3100-3400MHz. ? Woran liegt das ?
Gruß
Heinrich
huberh2
 
Posts: 7
Joined: Thursday 7. April 2011, 08:47
Location: Mödling bei Wien

Re: Sporadisches aussetzen der Aufzeichnung

Postby Moderator » Tuesday 26. April 2011, 21:47

-120dBm bedeutet kein Signal gefunden (beim Rev. 3 wird das Grundrauschen ausgeblendet), so eine Anzeige ist daher durchaus möglich.
Das "Abrutschen" ist der LO-Umschaltpunkt, also vollkommen normal, beim Rev.3 aber recht schlecht zu sehen, da sollte man dann doch besser einen V4 einsetzen, wo das Grundrauschen auch angezeigt wird :D
Moderator
 
Posts: 1045
Joined: Tuesday 20. April 2010, 13:24
Location: Aaronia AG


Return to LCS

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron